graeber.is/travelling

Die Nacht war recht unruhig: schnarchende Mitbewohner in einer völlig überhitzten Hütte. In aller Frühe steige ich aus dem Schlafsack und flüchte mich an die frische Luft. Nur ein paar Zeltler...

Herrlicher Sonnenschein durchflutet das kleine Tal am Morgen. Als ich aufstehe, schlafen die nächtlichen Gäste noch fest. Ich genieße die angenehmen Temperaturen und den herrlichen blauen Himmel auf den Stufen vor...

In der Nacht war wieder leichter Nordwind aufgezogen und auf meiner heutigen Etappe gerade optimal um sowohl Mücken als auch einzelne Wolken zu vertreiben. Zunächst führt mich der Weg zurück zu...

In der Nacht hat der starke Sturm nachgelassen und die frische Luft steht förmlich über der kleinen Hütte. Die Nacht war außergewöhnlich ruhig. Man erzählt sich, dass in der Hütte ein...

Es ist der 21. Juni und wesentlich geordneter und planmäßiger breche ich heute zu meiner zweiten Trekkingtour durch das isländische Hochland auf. Entlang der Kjölur-Route – die am 19. erst vollständig...

Eine der wohl berühmtesten Touristenattraktion – neben der geothermaler Quelle „Strokkur“ – ist das Lavafeld von Þingvellir. Dort hielten die Isländer seit 930 ihre beim sogenannten AlÞing Volksversammlungen ab. Dieses Gremium,...

Der ursprüngliche Seemannsfeiertag am ersten Sonntag im Juni wird seit einigen Jahren in jeder Hafenstadt gleich das ganze Wochenende lang gefeiert. Das Hafen-Festival soll die Bedeutung des Meeres und der Seeleute...

Das Regiedebüt des isländischen Schauspielers Baltasar Kormákur "101 Reykjavík" erweis sich als skurrile Typen-Komödie und stößt sowohl bei Isländern als auch bei Islandreisenden auf äußerst gemischte Gefühle. Mit dem Thriller "A...

Heute wird in Island gewählt – Stadt- und Landratswahlen. Da kann man eigentlich über alles Berichten. Über Parteiprogramme zum Beispiel. Die „Links-Grünen“ sind gegen die Nato und Pro-Feminismus. Die Sozialdemokraten für...

Der berühmteste Berg Islands ist – will man jedenfalls dem französischen Autor Jules Verne und dessen Roman "Reise zum Mittelpunkt der Erde" glauben schenken – der Snæfellsjökull. Auch Halldór Laxness hat...